Tag 7 – Cotignac-Entrecasteaux-Abbaye-Carces&Lac

Contignac – zwei Turmruinen kennzeichnen die Stadt bereits von Weitem, ansonsten gibt es jede Menge alte Häuser aus dem 16.-18.Jahrhundert nebst zahlreichen Brunnen zu sehen. Entrecasteau zeichnet sich durch seinen Schlossberg aus, an dem nur wenige Besucher der Gegend vorbei kommen, von dort aus geht es in die bekannte Abtei von Thoronet. Bekannt ist der Ort Carces durch seinen See, der so genannte Lac de la Fontaine d’Ajonc ist ein 1936 geschaffener Stausee, der vom Caramy kurz vor seiner Mündung in den Argens gespeist wird. Er erstreckt sich bei einer Uferlänge von 8 Kilometer über mehr als 100 Hektar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.