Zentralfriedhof

liegt gar nicht zentral, sondern weit außerhalb der Innenstadt in Simmering, nicht weit vom Flughafen Schwechat entfernt. Er mit einer Fläche von fast 2,5 Millionen Quadratmetern nach dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg die zweitgrößte Friedhofsanlage Europas. Aufgrund seiner vielen Ehrengräber, der Jugendstil-Bauwerke und des weitläufigen Areals ist er eine besondere Sehenswürdigkeiten, 1874 eröffnet bietet er viel zu sehen – bei 330.000 Grabstätte. Hierzu gehören neben den vielen Promis und Musikern ein alte jüdische Begräbnisstätte ebenso wie Abteilungen für buddhistische, orthodoxe, islamische sowie viele andere Grastätten mehr. Hier Impressionen aus dem März 2016 – bei leider sehr schlechten Witterungsbedingungen knapp über der NULL°-Grenze:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.