Kastellet

ist die letzte erhaltene Wallanlage Kopenhagens, es wurde zum Schutz gegen die Schweden im 17.Jahrhundert angelegt. Seit 1725 diente das Kastell in der Hauptsache als Gefängnis, heute werden die Gebäude innerhalb der Wälle vom Militär als Kaserne genutzt. Bei unserer Stippvisite wurde gerade ein Wachwechsel vollzogen – seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.