Planetarium und Stadtwald

in Winterhude gibt es bereits seit 1930 im Hamburger Stadtpark (in einem ehemaligen Wasserturm), der zusätzlich eine Aussichtsplattform in einer Höhe von 42 Metern bietet. Mit jährlich ca. 300.000 Besuchern ist er sehr erfolgreich – leider zurzeit unseres Besuchs im Mai 2016 wg. Umbau/Renovierung geschlossen. Er ist mit knapp 150 Hektar die drittgrößte Grünfläche der Hansestadt und feierte gerade erst sein 100 jähriges Bestehen. Aber was bei gutem Wetter im Stadtpark los ist…kann man auf den nachfolgenden Fotos sicherlich gut erkennen. Sonst fühle ich mich eher unwohl in der Rubrik „People/Street-Fotografie“ – aber das hier war eine einfache Stimmungsaufnahme am ersten Sommertag in HH:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.