St. Peter Ording

ist eine Gemeinde im Kreis Nordfriesland und liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt. Sie hat als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle und trägt daher die Bezeichnung „Nordseeheil- und Schwefelbad“. Nach den Übernachtungszahlen ist Sankt Peter-Ording das größte Seebad Deutschlands. Kurztrip zur Veranstaltung „smart beach tour“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.