Nordstrand

ist eine eingedeichte Halbinsel im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Sie liegt vor Husum und war bis 1987 eine Marschinsel. In den 1930er Jahren erfolgte erst der hochwasserfreie Ausbau des Nordstrander Dammes. Eine rd. 4,3 km lange Straße verbindet seitdem Nordstrand mit dem Festland. Mit der Fertigstellung des Beltringharder Kooges 1987 verfügt Nordstrand über eine wesentlich größere Festlandanbindung und ist damit eine Halbinsel, die von drei Seiten vom Meer umgeben ist. Es bestehen Fähr/Schnellbootverbindungen mit Pellworm und zwischen Strucklahnungshörn, Hooge, Amrum und Sylt. Kuztrip aus dem April 2014 bei herrlichem Wetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.