Schloss Gottorf

Schloss Gottorf wurde in seiner über achthundertjährigen Geschichte mehrfach umgebaut /erweitert, so dass es sich von einer mittelalterlichen Burg über eine Renaissancefestung bis hin zu einem Barockschloss wandelte. Das größte Schloss in S/H gehörte sehr lange dem dännischen königshaus, aber auch deutsche Herzöge nannten es ihr Eigen. Zusätzlich beherbergt es zwei Landesmuseen und die dazugehörige Stiftung. Nördlich vom Schloss liegt ein Terassengarten . relativ neu angelegt. Fotos von einem kurztrip im Juli 2013:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.