St.-Laurentius-Kirche

heißt die Kirche in unserer kleinen Gemeinde, das Kirchspiel Munkbrarup wurde zum ersten Mal 1209 urkundlich erwähnt als „Holdernes-Brotorp“. Bei der Restaurierung 1936 wurden neugotische Veränderungen von 1899 und die Emporen wieder beseitigt, so dass die Kirche ihre ursprüngliche, klare Form wieder erhielt. Das mächtige, zweiseitige Triumphkreuz aus der Mitte des 15. Jahrhunderts dürfte aus der 1582 abgebrochenen Klosterkirche in Glücksburg stammen – hier ein paar Fotos von einem besuch im September 2013, die Kirche selbst war geschlossen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.