Prag

die goldene Stadt – ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik
Ein Großteil der Stadt liegt in einem weiten Tal der Moldau, die das Stadtgebiet auf 30 Kilometern Länge durchfließt und im Nordteil eine große Schleife bildet. Am südlichen Bogen dieser Schleife liegt das historische Stadtzentrum, beherrscht von den beiden Burgbergen im Norden (Opyš beziehungsweise Hradschin) und Süden (Vyšehrad). Der Rest verteilt sich auf weitere das Tal umgebende Hügel…
Hier Impressionen des Jahresendbesuches 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.