Die Westerplatte

ist eine Halbinsel von historischer Bedeutung. Hier begann am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg mit dem Beschuss der polnischen Stellung durch das deutsche Panzerschiff Schleswig-Holstein. Ganz am Ende der Halbinsel steht auf einer Anhöhe das Denkmal der Verteidiger der Westerplatte. Von hier oben hat man einen tollen Blick auf die Umgebung und kann die Bucht genießen. Wen die Geschichte des Ortes interessiert wird ebenfalls fündig: auf dem Gelände verteilt gibt es hierzu Info-Tafeln in englischer Sprache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.