Flora

Immerhin noch 20 % der Insel werden von Loorbeerwald bedeckt – ein „Weltkulturerbe“ seit 1999, meist als „Dschungel“ in der Hochebene. Hinzu kommt ein wahre Fülle an Farnen, Flechten und Moosen im Nationalpark / Naturpark Madeira…

Das ganze Jahr über steht immer etwas in Blüte – vom ersten Frühjahrsboten an bis in den Dezember und Januar, wenn Weihnachtssterne einen besonderen Zauber ausstrahlen.
Ganzjährig blühen Dutzende an Blumensorten wie Hibiskus, Bougonvillea, Strelitze, Anthurie oder der Afrikanische Tulpenbaum. Vorhang auf für ein Feuerwerk der Farben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.