Schorfheide – Chorin

Der Wildpark liegt mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.
Im 1996 gegründeten Wildpark sind auf einer Gesamtfläche von 105 Hektar überwiegend in der Schorfheide heimische Tierarten wie Fischotter, Rothirsche, Damhirsche, Wildschweine und unterschiedlichste (ursprüngliche) Rinderrassen zu sehen. Außerdem befinden sich hier Wölfe, Wisente, Elche, Luchse undseltene Pferderassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.