OstseeMan in Glücksburg

das heißt Langdistanz Triathlon über die IronMan-Distanz mit 3,8 Kilometer schwimmen im offenen Meer, 180 Kilometer radfahren und 42,195 Kilometer laufen. Der OstseeMan ist der einzige Lang-Triathlon über die IronMan-Distanz in Deutschland mit einer Schwimmstrecke im offenen Meer. Unter den Teilnehmern finden sich bekannte Spitzensportler bis zu OstseeMan-Anwärter. Der Massenstart der über 1500 Einzel- und Staffelstarter im offenen Meer in der Flensburger Förde ist in Glücksburg für die Athleten und Zuschauer ein einmaliges Erlebnis mit Gänsehautatmosphäre – dne ich morgens um 07.00 Uhr wg. Parkplatzsuche und abgesperrter Sraßen knapp verpasst habe. Die nachfolgenden Fotos sind dann über den ganzen Tag verteilt entstanden. Also war ich mit gut 8 Stunden genauso lang da wie der Sieger für die Strecke brauchte 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.