Tag 4: Sligo – Drumcliff – Knock – Killala – Ballina

Diesmal die Küste in Richtung Norden – bis nach Sligo…schöne Stunden am Sandstrand sowie eine besondere Kirche mit einem alten Friedhof bei Drumcliff. Zurück durch das Land geradeaus runter (ausnahmsweise) nach Knock (Cnoc Mhuire, „Hügel der Jungfrau Maria“) : kaum 1.000 EW, aber Ziel von 1,5 Mio Gläubigen im Jahr (Wallfahrtsort). Auf dem Rückweg zurück nach Ballina 8dritte Übernachtung) noch kurz ein Abbey: Rosserk und ein aktuelleres Modell, heute genutzt als Hotel. Ab heute perfektes Wetter: nie mehr Regen, blauer Himmel und jede Menge Sonnenstunden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.