Amrum

ist eine Nordfriesische Insel. Sie liegt südlich von Sylt und westlich von Föhr, sie hat eine Größe von gerade mal 20 km² und ist damit immerhin noch die zehntgrößte Insel Deutschlands. Im Osten grenzt Amrum an das Wattenmeer, die fünf Orte der Insel liegen überwiegend im Osten der Insel, man findet ausgedehnte Wald- und Heidegebiete vor.Die Insulaner leben vor allem vom Tourismus – hier ein paar fotos eines Kurztrips im September 2012:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.